Über uns

Über uns

Im Hotel-Restaurant "Buchhorner Hof" wurde am 21. April 1960 der Lions Club Friedrichshafen (LC FN) gegründet und am 07. Oktober 1960 in Bad Schachen gechartert. Um die Anzahl der Clubs in den damaligen Distrikten ausgeglichen zu halten, wurde der LC Friedrichshafen nicht dem Distrikt Südwest, sondern dem Distrikt Bayern zugeordnet. Deshab wurde der LC Lindau zum Patenclub bestellt. Mit den ersten Aufnahmen von Frauen wurde aus dem ehemaligen klassischen Herren-Club im Lions-Jahr 2013-2014 ein gemischer Club.

Jumelage

Am 23. Mai 1964 gründeten die Präsidenten André Ficus (LC Friedrichshafen) und Roger Michon (LC Montluçon Doyen) offiziell die Jumelage zwischen den beiden Lions Clubs aus Deutschland und Frankreich. Ehrliche Freundschaft, wie sie in der Charta von LCI vorgezeichnet ist, wurde zur Grundlage der Club-Beziehungen gesetzt. Schon seit 60 Jahren wird diese Juemage bis heute druch jährliche Besuche sehr intensiv gepflegt.

Entenrennen 2023 - Übergabe der Erlöse an das Landratsamt

We serve

Seit der Gründung hat der Club im Sinne des "We Serve" deutliche Spuren gezogen und hinterlassen. Die Hilfsbereitschaft und Unterstützung für die zahlreichen, regionalen Einrichtungen sind weithin bekannt. So wurden bisher mehr als 600.000 € für verschiedene soziale und caritative Projekte aufgebracht. In den letzten 17 Jahren hat der Club mit dem Entenrennen beim Seehasenfest insgesamt 300.000 € für notleidende Familien in Friedrichshafen und Umgebung zur Verfügung stellen können.

 

Clubleben

Club-Lokal: Hotel Maier, Fischbach

Treffen: 1. und 3. Donnerstag im Monat, 19.30 Uhr